Kopfzeile

Sprunglinks

Inhalt

Schutzmassnahmen Badi Hüttwilen

13. Mai 2020
Badi Hüttwilen ab sofort mit Einschränkungen geöffnet

Das Strandbad am Hüttwilersee ist ab sofort geöffnet.

Allerdings gelten bis auf Weiteres folgende Einschränkungen der Infrastruktur:

  • Der Eintritt ist gratis
  • Die baulichen Einrichtungen wie Sprungturm, Floss etc. werden abgesperrt.
    Deren Nutzung ist verboten.
  • Die Garderoben bleiben geschlossen
  • Das Volleyball-Feld bleibt gesperrt

Diese Einschränkungen machen es möglich, dass das Gelände genutzt werden darf und nicht unter die Massnahmen von Schwimmbädern fallen. Wir bitten dies zu respektieren.

Wir bitten alle Besucher und Besucherinnen sich an die immer noch gültigen Verordnungen zu halten und die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten.

Aus diesem Grund ist die die Anzahl Personen auf dem Gelände beschränkt auf maximal 400!

Folgende Teile der Infrastruktur dürfen benutzt werden:

  • Die WC-Anlage ist offen
  • Die Grillstellen dürfen benutzt werden
  • Der Kinderspielplatz und der Sandkasten sind zugänglich
  • Der Tischtennis-Tisch darf benutzt werden
  • Der Kioskbetrieb ist unter den Auflagen, die für die Gastronomie gelten, ab dem 11. Mai geöffnet

Der Gemeinderat wünscht allen Besucherinnen und Besuchern einen angenehmen Aufenthalt in der Badi Hüttwilen.

Zugehörige Objekte

Name
Schutzmassnahmen für die Badi Hüttwilen Download 0 Schutzmassnahmen für die Badi Hüttwilen