Kopfzeile

Sprunglinks

Inhalt

Seebachtaler News

Impressum

Herausgeber

Politische Gemeinde Hüttwilen

Die Seebachtaler News werden von der Gemeinde finanziert.

Redaktion / Lektorat /Korrektorat

Bruno Kaufmann (kfb), Chefredaktor, Gemeinderat

Cornelia Roth-Herzog (crh), Redaktorin

E-Mail: seebachtaler@huettwilen.ch

Beiträge werden gratis veröffentlicht. Texte und Bilder (separat) sind in elektronischer Form als Word-Datei an die Redaktion zu übermitteln. Bilder sind als Original dem Artikel beizulegen.

Satz / Druck / Erscheinung

Unionsdruckerei AG Schaffhausen

Auflage 840 Exemplare

Erscheint 6x jährlich, auf Anfang aller geraden Monate

Redaktionsschluss auf den jeweils 10. des Vormonats

Nutzungsbedingungen

Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung der redaktionellen Texte einschliesslich Speicherung und Nutzung auf optischen und elektronischen Datenträgern nur mit Zustimmung der Redaktion.

Inserate / Werbung

Die Seebachtaler News sind frei von kommerziellen Werbeinseraten.

Die Entscheidung, ob und wie etwas publiziert wird, liegt bei der Redaktion. Im Sinne der Gleichbehandlung werden hier auch keine Ausnahmen gemacht. 

Kommerzielle Kommunikation ist jede Form der Kommunikation, die den Zweck hat, der direkten oder indirekten Förderung des Absatzes von Waren oder Dienstleistungen eines Unternehmens, einer Organisation oder einer natürlichen Person, die eine Tätigkeit im Handel, im Gewerbe oder im Handwerk oder einen freien Beruf ausübt.

Folgende Ausnahmen gelten für die Seebachtaler News:

  • Inserate von ortsansässigen Vereinen für kostenpflichtige Veranstaltungen
  • Inserate von Institutionen von öffentlichem Interesse, die eine Vereinbarung mit der Gemeinde haben
  • Angaben in Bezug auf Waren oder Dienstleistungen, die ohne Gegenleistung gemacht werden.

Richtlinen für Beiträge und Leserkommentare

Über die Veröffentlichung von Beiträgen oder Zuschriften entscheidet abschliessend der Herausgeber. Verantwortlich für den Inhalt eines Beitrages ist ausschliesslich der Verfasser. Sein Name muss der Redaktion bekannt sein und die Artikel sind mit vollem Namen zu zeichnen. Als Verfasser können auch Behörden oder eindeutig identifizierbare Gruppen auftreten.

Der Verfasser von Beiträgen ist für die inhaltliche Richtigkeit, für rechtliche Korrektheit sowie für die Beachtung der Rechte Dritter verantwortlich. Er trägt allfällige rechtliche Konsequenzen alleine. Er verpflichtet sich, die SBN von sämtlichen Ansprüchen Dritter, die aufgrund seiner Beiträge geltend gemacht werden, freizustellen.

Herausgeber und Redaktion behalten sich Kürzungen zu langer Beiträge vor.

Von der Veröffentlichung ausgeschlossen sind, insbesondere bei Leserbriefen, Texte mit rechtswidrigen Inhalten, namentlich beleidigende, verleumderische, ruf- und geschäftsschädigende, rassistische, aber auch rechts- wie linksradikale Äusserungen sowie Aufforderungen zu Gewalt oder sonstigen Straftaten sowie nachweislich falsche Aussagen.

DatumPublikation Herausgeber Download